Wilesco wurde im Jahre 1912 als Wilhelm Schröder GmbH & Co. Metallwarenfabrik Lüdenscheid, von Wilhelm Schröder und Ernst Wortmann gegründet. Anfang der 20er Jahre wurden Puppenbestecke und kleine Töpfchen aus Aluminium (hauswirtschaftliches Spielzeug) in das Fertigungsprogramm aufgenommen.

Wilesco logo

Zur Zeit der Weltwirtschaftskrise Ende der 20er Jahre wurden sehr große Mengen an Puppenbesteckkörbchen miteingelegten Messern, Gabeln und Löffeln in die USA exportiert, was zur Folge hatte, dass das Unternehmen diese wirtschaftlich schwierige Phase gesund überstehen konnte. Während der Verkauf von einfachen Aluminiumbestecken in den vergangenen Jahren zurückging, wurden die vorhandenen Produktionsmöglichkeiten in der Aluminium-Kokillengießerei sowie im Zink- und Aluminium-druckguss ständig weiter ausgebaut.

Im Jahr 1950 begann die Produktion von Modelldampfmaschinen und Zubehör. Die ab 1966 produzierte Dampfwalze 'Old Smoky', die auch als fahrende Lokomobile angeboten wird, ist in Sammlerkreisen sehr beliebt. Heute ist Wilesco weltgrößter Hersteller von Dampfspielzeug. Das Markenzeichen Wilesco entstand aus der Bezeichnung Wilhelm Schröder GmbH & Co.

www.wilesco.de

Wilesco: was ist es wert?

Hier gibt es einige beendete Angebote.

Foto Item Datum Verkauft für
D141 Dampfmaschine Werkstatt Fabrik 46 X 08/2019 € 299,99
Dampfmaschine D20 Steam Engine 08/2019 € 239,00
Dampfmaschine D 20 Unbespielt Ovp 09/2019 € 170,00
Dampfmaschine D20 Mit Viel Zubehör 10/2019 € 141,00
Tolle GrÜn Rote Old Smoky Dampfwalze 10/2019 € 100,99

Schau alle beendete Angebote an.

Wilesco forum


: *
(wird nicht angezeigt)*


1 Kommentar

Hoch - 27/12/2015
guten Tag, Ich möchte wissen ob die Dampfmaschine D49 noch gebaut und noch verkauft wird. Danke schön.
Nein, Dampfmaschine D49 wird nicht mehr gebaut seit 2012.