Gegründet 1869 von Wilhelm Simon, Hildburghausen und Carl Halbig. Sohn Arno Halbig bekommt 1902 die Prokura und 1905 wird die Warenmarke 'S&H' eingetragen.1909 geht die Charakterkopf-Serie 100 ff für die Fabrik Kämmer & Reinhardt, Waltershausen in Produktion.

1914 bekommt das Ritterkreuz 1. Klasse der geheime Kommerzienrat Carl Halbig und 1919 feiert er seinen 80. Geburtstag und gleichzeitig 50jähriges Firmenjubiläum. Inhaber in diesem Jahr werden Arno Halbig, Redakteur Leo Benarie, sowie Carl Halbig als pers. haftender Gesellschafter und eine Kommandadistin (vermutlich von Kämmer & Reinhardt, Waltershausen).

Kämmer & Reinhardt kauft im Jahre 1920 die Porzellanfabrik Simon & Halbig, Arno Halbig stirbt 1923. Prokura erhält Ernst Rosenstock, der mit der Tochter von Carl Halbig aus seiner 2. Ehe verheiratet ist. Carl Halbig stirbt 1926.

Simon Halbig: was ist es wert?

Hier gibt es einige beendete Angebote.

Foto Item Datum Verkauft für
Antike Puppe Simon Halbig 1159 Um 1894 Antike Puppe Simon Halbig 1159 Um 1894 08/2019 € 950,00
Esf 09979 Alte Simon Halbig 949 Esf 09979 Alte Simon Halbig 949 08/2019 € 889,89
Alte Porzellankopfpuppe K R Simon Und Alte Porzellankopfpuppe K R Simon Und 08/2019 € 680,00
Sehr Schöne Und Große Simon Halbig Mit Sehr Schöne Und Große Simon Halbig Mit 09/2019 € 450,00
Sehr Schöne Simon Halbig Mit Lieber Sehr Schöne Simon Halbig Mit Lieber 10/2019 € 440,00

Schau alle beendete Angebote an.

Simon Halbig forum


: *
(wird nicht angezeigt)*


Kommentare (0)