Der Gründer von TimpoToys war Ally Gee. Er starb am 21.9.2000 im Alter von 93 Jahren in Zug/Schweiz.Er war Spielzeugvertretter und ein guter Fußballer, der als Jude 1937 nach England emigrierte. Dort gründete er die Firma Toy Importers aus der später Timpo wurde.

In den Nachkriegsjahren wurden Auto- und Flugzeugmodelle sowie Tier-, Zivil- und Militärfiguren hergestellt. In der Standardgröße 54mm, wurden in den Metallgießformen Cowboys, Indianer, Tiere, GI's, Britische Soldaten produziert. Ab 1954 begann man, statt des Metalls Kunststoff für die Figurenherstellung zu benutzen. Wenig später folgten die nun aus Plastik produzierten Neuheiten, wie Ritter, US- Bürgerkriegssoldaten, Kosaken,Römer, Araber und Fremdenlegionäre. TIMPO folgte kurz darauf ebenfalls mit steckbaren Figuren, unter anderem Cowboys, Indianer, Gardisten und Ritter. Noch waren hier die Steckteile aber bemalt und lediglich ein Indianerspeer als steckbare Waffe ausgeführt.

Quelle und weitere Info: Timpo-artist.de

Mehr Timpo finden Sie hier

- Timpo.be
- Timpo Figuren
- Timpo solids
- Timpo Figuren

Timpo forum (0 Kommentare)

Name:
Email: (wird nicht angezeigt)